ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

WORKSHOPS 2014

Karolina Miernik
© Karolina Miernik

Libby Farr

Introduction to Ballet


Natürliches Bewegungspotential


Introduction to Ballet ist ein Workshop für Ballettanfänger_innen und Tänzer_innen, die daran interessiert sind, die Grundlagen von Ballett kennenzulernen, bzw. wieder aufzuwärmen: Platzierung (placement) und Ausrichtung (alignment); das Beugen (plié), die Rotation und Funktion der Gelenke, Koordination, und Schieben und Ziehen (push and pull), demnach Bewegungen, die in Natur und Alltag vorkommen. Der Workshop selbst ist wie eine normale Ballettklasse gegliedert: Übungen an der Stange und in der Mitte des Raumes. Manche Übungen beginnen auf dem Boden, um ein besseres Verständnis für den Körper zu bekommen, bevor die Übungen im Stehen wiederholt werden.


Ziel ist, Ballett als Werkzeug kennenzulernen, das zu einem höheren Bewusstsein hinsichtlich unseres natürlichen Bewegungspotentials und einer Erweiterung der Betrachtungsweise des eigenen Körpers führt. Ein Einblick in die Freude an Ballett!



ArtistBio: Libby Farr
Workshopübersicht 2014

GOOD TO KNOW

© Karolin Miernik

Archiv

Alles über unsere vorangegangenen Festivals findest du HIER

Public Moves 2020 © yako.one

Galerie

Sneak Previews auf unsere aktuellen Performances oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events findest du HIER.

Shop

Fesche Goodies und Workshop- & Performance-Gutscheine gibt es HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 25.10.2021, 09:20 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/2014/workshops/id2435/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival