ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

RESEARCH 2013

Magdalena Chowaniec
© Magdalena Chowaniec
Choreographers'Venture*: 2013

Magdalena Chowaniec & Valerie Oberleithner

In A Search For WE /An Ad - Venture




Manifesto In A SEARCH FOR WE


Move

Away from bureaucratic art

Never towards conformism

Imagine conflict-based collaborations

Fuck individualization in the performing arts

Endanger authorities

Search for social courage

Talk openly

Own little



Inhabit savaged zones of experimentation

Necessity be your motivation



Against the capitalistic void



Start gathering

Enjoy being one of millions

Act together and alone

Reclaiming old strategies

Come back to your audience

Hold together onto immaterial dreams



For new ways of protest

Open the circles of dependence

Risk and be courageous



Western fight for

Empowerment of performing arts today!


Ein WIR existiert nicht mehr in unserer Gesellschaft. WIR stecken fest. Wer sind WIR Performancekünstler heute? Dies ist eine Suche nach dem neuen WIR – sie führt uns in Richtung unerwarteter Formen der Existenz. WIR müssen viele sein – WIR müssen zusammenhalten, uns dem Ungeträumten stellen.

Diese Venture spricht Tanz/Theater/Performance-Schaffende jeden Alters, jeder Nationalität und Ästhetik an, die sich mit dem Manifesto identifizieren können. Es ist ein open source Modell, welches sich auf beliebige Umstände, welche für den Heilprozess nötig sind, anwenden lässt.


10 Tage/12 Menschen/1 score


Im Verlauf von 10 Tagen treffen 12 Leute aufeinander um radikale Lösungen für eine Verbesserung des Energieflusses der heutigen Performancekunst auszutesten.


Durch eine Wiedererweckung des Geistes des antiken griechischen Chores werden sie zu einer kollektiven sozio-politischen Tanz-, Gesangs- und Erzähleinheit. Durch die Rückforderung vergessener Strategien verkörpern sie zuerst und diskutieren danach. Sie bejahen unbekannte Praktiken und reaktivieren künstlerische und soziale Courage durch körperliches Engagement.


Durch das Verfolgen der Scores entstehen neue Arten der Zusammenarbeit; Stunden, die in einer virtuellen Realität verbracht wurden, werden in Stunden einer körperlichen Hingabe umgewandelt.


Anstatt als kreative Individuen zu agieren, werden diverse wieder gewonnene Strategien verkörpert, um die kollektive Einheit zu verstärken. Sie bieten ihre Körper als Bindeglieder an, um bestehende Machtverhältnisse zu brechen.


Überlebensstrategien im Angesicht von Naturkatastrophen werden ausgetestet. Strategien der Vernunft werden angewandt. Überlebensstrategien in der Wildnis werden verkörpert, Rezession wird durch körperliche Praktiken überwunden, durch die das WIR aus einer schwierigen politischen und sozialen Lage befreit wird. Alte Überlebensstrategien aus Kriegssituationen werden zurück gewonnen. Durch körperliche Aktionen wird der Körper von Umweltverschmutzungen gereinigt.


Dieses Venture eröffnet die Suche nach einem WIR. Die Suche wird fortgesetzt, bis ein WIR gefunden ist.


WE Magdalena Chowaniec and Valerie Oberleithner wrote enough emails, called enough people, talked enough time. WE acts and speaks out its demands. It takes what is necessary to move towards the audience.


Tanz/Theater/Performance-Schaffende sollten keinen Motivationsbrief schicken, sondern Fotos, Texte und starke Zeichen des Protests und der Bereitschaft gemeinsam gegen Stagnation und Apathie vorzugehen.


Siehe auch: www.facebook.com/InASearchForWe



ArtistBio: Magdalena Chowaniec
ArtistBio: Valerie Oberleithner

GOOD TO KNOW

Public Moves 2020 © yako.one

Galerie

Sneak Previews auf unsere aktuellen Performances oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events findest du HIER.

Shop

Fesche Goodies und Workshop- & Performance-Gutscheine gibt es HIER

© Karolin Miernik

Archiv

Alles über unsere vorangegangenen Festivals findest du HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 18.10.2021, 03:42 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/2013/research/id2255/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival