ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

PERFORMANCES 2012

© Ian Douglas
© Ian Douglas

Jennifer Lacey (FR/US)

„Gattica“


Es ist nicht schwer, in die Zukunft zu blicken, vorausgesetzt, man hat genügend Humor dafür: wie Jennifer Lacey, die sich in ihrem Solo „Gattica“ auf einen Tisch zwischen zwei Kerzen setzt und prophezeit. Zum Beispiel, dass einmal unsere heutigen Frisuren außerordentlich dumm aussehen werden. Oder dass in Zukunft einige von uns sterben werden, und dann die anderen. Und dass die Langeweile als Mysterium und als Chance erkannt wird. Nach dieser Anspielung auf den Science Fiction Film „Gattaca“, wie sie schon der Titel verrät, tanzt Jennifer Lacey und führt ein Cocktailparty-Gespräch. Die in Paris lebende Amerikanerin ist bekannt für ihre Art, die Performance als reale Situation konzeptuell zu verarbeiten und dabei auch dem Poetischen noch genug Raum zu geben.

Stückdauer: ca. 50 min.

Spielort:
Schauspielhaus
Termine:
30.07.2012, 21:00
03.08.2012, 21:00

GOOD TO KNOW

© Karolin Miernik

Archiv

Alles über unsere vorangegangenen Festivals findest du HIER

final workshop showing 2019 © yako.one

Galerie

Sneak Previews auf unsere aktuellen Performances oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events findest du HIER.

© Maja Preckel

Shop

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 04.08.2020, 21:39 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/2012/performances/id518/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival