ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

PERFORMANCES 2012

© Agathe Poupeney
© Agathe Poupeney

Faustin Linyekula (CD)

„Le Cargo“


Erinnerungsarbeit ist das Metier des Tänzers und Choreografen Faustin Linyekula. Dabei geht es um die Geschichte seines Heimatlandes, der Demokratischen Republik Kongo. In Kinshasa hat Linyekula 2001 die Studios Kabako gegründet; eine Compagnie, mit der er zehn Stücke erarbeitete. Jetzt zeigt er zum ersten Mal ein Solo. „Le Cargo“ ist die Übertragung seiner Erinnerungsarbeit über die brutale Geschichte des Kongo auf seinen eigenen Körper, in den sich diese Geschichte eingeschrieben hat. Ein berührender, hoch konzentrierter Tanz, ein Monolog in Bewegungen und Gesten als Suche nach den Spuren einer noch lange nicht bewältigten Vergangenheit.

Stückdauer: ca. 55 min.

TRAILER

Spielort:
Odeon
Termine:
22.07.2012, 21:00

GOOD TO KNOW

© Karolin Miernik

Archiv

Alles über unsere vorangegangenen Festivals findest du HIER

© Maja Preckel

Shop

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

final workshop showing 2019 © yako.one

Galerie

Sneak Previews auf unsere aktuellen Performances oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events findest du HIER.

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 08.08.2020, 22:33 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/2012/performances/id503/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival