You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

NEWSLETTER ARCHIVE 2012
April, 2012

Über Urlaub, Ton, Air Force One und Chrysanthemen im Tanz (April12)

Ja, sie war weg. Nicht unlang. Urlaub. Schrieb aber nicht mal ne Karte. Barbados, Hawaii, Prater...auf und in so Bond-Destinationen haben wir sie zuerst gesucht. Dann auch Kairo, Homs, Knittelfeld...sind ja ure politisch in letzter Zeit, diese Heimseiten. Plötzlich war sie dann wieder da. Reichlich unspektakulär, so eher hell im Gesicht und aufgeräumt wie eh und je.
Zumindest jetzt aber hat sie auch wieder Interesse an Gegenwart und Zukunft. Die ImPulsTanz-Website. Neu mit Preview auf ImPulsTanz 2012 (12. Juli – 12. August).

http://www.impulstanz.com/29/

Und wie in besagtem Preview (das klingt doch irgendwie voll russisch, oder? Lässig.) bereits angekündigt, hat gesternecht der Researchprojektbuchungsbeginn äh begonnen. Das hat uns selbst ein wenig überrascht. Also, die Pünktlichkeit. Jetzt hoffen wir selbiges irrsinnsgleich für den Workshopbuchungsbeginn – der wird nämlich für den 30. April in Aussicht gestellt. Oha.

Ab sofort aber jedenfalls geht’s um die Bewältigung von 3 Tonnen Ton (Jozef Frucek & Linda Kapetanea), exquisiten Leichen (Anne Juren), Weltrettung durch Tanz (Martin Keogh & Sabine Parzer) und sowieso Zeit in der Choreografie (Claudia Bosse, Janez Jansa, Mårten Spångberg u.a.). „You better research!“, wie es so schön auf dem nie gedruckten Leiberl unseres Webmasters steht.

http://www.impulstanz.com/research12/
http://nemec.cc/

Um Raum und Zeit geht’s natürlich auch auf Flughäfen. Des Wiener welchen berüchtigter Appendix wurde gerade probegesessen, -gelegen und –geröntgt ( http://derstandard.at/1334795879424/Massen-Probebetrieb-Im-Flaschenhals-des-neuen-Skylink ) ...und prompt für ein bissi eng befunden.
Ihr Budget einhaltend und dabei erweiternd (nämlich den undramatisch angelegten X.-Bayer-Text „Wenn die Kinder Steine ins Wasser werfen“ in Richtung Bühne) tummeln sich auch Choreografin/Regisseurin Christine Gaigg bzw. ihr sechsköpfiger Cast aus TänzerInnen und SchauspielerInnen im Transferbereich. Spröder Text meets rammelnde Kapuzenkörper equals sinnliche Expansion. So was hilft dann halt auch im wirklichen Leben, nicht nur im Theater.
Noch zu sehen im Wiener Schauspielhaus am 26./27. April uuuuund ImPulsTanz verlost via Facebook Tickets für die Dernière am 9. Mai.

„The thing I miss about Air Force One is they don't lose my luggage.“ (George Bush Sr.)

http://www.schauspielhaus.at/
http://www.facebook.com/ImPulsTanz

Und sonst? Ja, doch, schon. Politische Strategien in der Kunst und künstlerische Strategien in der Politik z.B. im Rahmen von „truth is concrete“ beim Steirischen Herbst – ein Marathon-Camp, für welches aktuell Stipendien vergeben werden.

http://truthisconcrete.org/
http://www.impulstanz.com/news/headlines/879/

Oder Jana Unmüßig. Gibt sich weiterhin die Fauna: Nach „Ast im Auge“ nun „Strich/Chrysantheme/Haar fällt“. Dieser Tage im HAU2 in Berlin.

http://www.hebbel-am-ufer.de/de/kuenstler/kuenstler_23106.html?HAU=2

Und schon sehr großartig: Anne Enrights „Anataomie einer Affäre“. Kaum Tanz, zugegeben, aber suprigste Bewegungen entlang großer Emo und ziemlich all ihren Zwischentönen. Apropos: Christiane Rösinger. „Songs of L. and Hate“. Auch meist schier herzzerreißend. Und am 30.4. im brut wien.

http://www.perlentaucher.de/buch/anne-enright/anatomie-einer-affaere.html
http://www.brut-wien.at/programm/detail/738/de/

„Zuviel Dasein. Ist nicht gut für die Leuchtkraft.“ (Anja Hilling)


JUICE

GOOD TO KNOW

© Karolina Miernik

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

Dancer: Helmut Fixl © Johanna Figl

Sneak previews auf unsere aktuellen Performances, oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events sehen Sie hier. MORE

© ImPulsTanz

Alles über unsere vorangegangenen Festivals finden Sie HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 21.10.2019, 05:20 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/2012/newsletter/id993/