ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

WORKSHOPS 2011

Magali Stora
© Magali Stora

Andrew de Lotbinière Harwood

Contact Fundamentals - The Essential Building Blocks
Contact Improvisation für alle Niveaustufen

Contact Improvisation ist ein Bewegungssystem, das auf der Kommunikation zwischen zwei oder mehreren Körpern und deren Beziehung zu den physikalischen Gesetzen von Bewegung - nämlich Gravitation, Momentum, Energie, Trägheit - basiert. Bei Contact Improvisation wird mit Gleichgewicht gespielt; dabei wird das Hauptaugenmerk auf körperliche und emotionale Wahrheit in einem miteinander geteilten Bewegungsaugenblick gerichtet. Dieser Bewegungsaugenblick vermittelt den TeilnehmerInnen Klarheit, Zentriertheit und Belebung.
Damit der Körper sich diesen Empfindungen öffnen kann und fähig ist nur den natürlichen Bewegungsfluss zu erleben, muss er dazu bereit sein, seinen Eigenwillen teilweise aufzugeben. Die Klasse besteht aus Übungen für gleichmäßiges Rollen, sicheres Fallen, Positionen kopfüber und müheloses Stützen und Geben von Gewicht. Um in einem energetischen Zustand von körperlicher Orientierungslosigkeit arbeiten und auf die grundlegenden Überlebensinstinkte vertrauen zu können, wird die Aufmerksamkeit geschult.


ArtistBio: Andrew de Lotbinière Harwood
Workshopübersicht 2011

GOOD TO KNOW

© Karolin Miernik

Archiv

Alles über unsere vorangegangenen Festivals findest du HIER

final workshop showing 2019 © yako.one

Galerie

Sneak Previews auf unsere aktuellen Performances oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events findest du HIER.

© Maja Preckel

Shop

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 05.08.2020, 12:54 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/2011/workshops/id1829/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival