ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

PERFORMANCES 2006

"So What!" © Akemi Takeya
"So What!" © Akemi Takeya

Akemi Takeya / Rechenzentrum (A/D)

"So What!" (Uraufführung) Für die aus Japan stammende Wienerin Akemi Takeya ist ein Portrait: „Gesicht ist Geist, ist Auge, ist Innen und Außen, ist Schwarz und Weiß, ist Linie und Leben, ist Spirale“. Die neue Arbeit der Künstlerin, „So What!“, berührt die im Zuge der aktuellen neurowissenschaftlichen Forschungstrends in Auflösung geratene Konstruktion des „Selbst“. Takeya beschäftigt sich sowohl mit Spiegelungen von individuellen Emotionen als auch mit Reflexionen einer Inszenierungsgesellschaft, der sich die Tänzerin mit „erlogenen“ Wahrheiten entgegenstellt. „So What!“ entsteht in Zusammenarbeit mit der Berliner Formation „Rechenzentrum“, die seit ihrer Gründung bei der Dokumenta X 1997 äußerst erfolgreich an der Schnittstelle von Pop und visueller Kunst arbeitet.
Spielort:
Kasino am Schwarzenbergplatz
Termine:
09.08.2006, 19:30
11.08.2006, 23:00

GOOD TO KNOW

final workshop showing 2019 © yako.one

Galerie

Sneak previews auf unsere aktuellen Performances, oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events sehen Sie HIER.

© Karolin Miernik

Archiv

Alles über unsere vorangegangenen Festivals finden Sie HIER

© Maja Preckel

Shop

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 03.04.2020, 02:55 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/2006/performances/id181/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival