You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

NEWSLETTER ARCHIVE 2006
September, 2006

Juiceletter 14.09.2006

Der Spätsommer ist heuer eine blöde Sau. Zu feig zum Nachtschwimmenklima, zu dumm fürs Langehellbleiben. Selbiges hat die famose Knecht Doris natürlich schon viel früher vom Jeanskaufen ("bekanntlich") und vom Leben ("kann sein") behauptet ... Recht haben wir beide. Immerhin dient er als Überleitung zum Herbst, der dann endlich Liedzeilen wie "I should visit you in the graveyard, but I'm still lonely", "Tout passe même le passé, même nous je sais" oder eben "Am liebsten waer ich ein Astronaut und flöge auf Sterne wo gar nichts vertraut und versaut ist durch eine Beruehrung von dir"
gesellschaftsfähig macht. Immerhin.

http://www.dorisknecht.com
http://www.myspace.com/ninanastasia
http://www.kerenann.com/
http://www.element-of-crime.de/

Überleitungen überhaupst. ImPulsTanz.com z.B. wurde postfestivalant. Mit der notwendigen Sentimentalität wiewohl: neue Workshop-Bilder gibt es denn auch in der Gallery. Und sonst? Och, eh einiges:

+ La wunderbare Ribot eröffnet das fünfjahresjubilante Tanzquartier zu Wien (http:www.tqw.at)
+ Merce gibt gemeinsam mit der Kleinigkeit von 150 MusikerInnen sein "Ocean" im wiedereröffnungsfreudentaumelnden Roundhouse zu London (http://www.danceumbrella.co.uk/)
+ Victoria verschränkt Striptease mit Kunst und Kreationen von Platel, Mantero, Triozzi, Vandekeybus u.a. in einen einzgen "Nachtschatten" (http://www.vooruit.be/)

Das und noch ein paar hundert Tanz-Daten (Workshops, Auditions, Symposien etc.) mehr, kennt der Event Calendar von ImPulsTanz.com.

Wir UrbanistInnen stehen ja weithin im Verdacht, so gern abzukürzen. Doch nein. Es wird auch ausgeschrieben. Davon weiß v.a. die News-Abteilung, die dieses Wissen dann auch teilt:

+ im_flieger (Wien) gelüstet es bei Crossbreed nach Vermischtem aus Tanz, Performance und Film.
+ Tanzhaus Wasserwerk (Zürich) unterstützt bei 12MIN.MAX 12minütige Neukreationen mit Zeit, Raum und Technik.
+ The Dance Center (Vancouver) vergibt Artists-in-Residence-Positionen 2007.

http://www.impulstanz.com/gallery/pictures/extras/
http://www.impulstanz.com/eventcalendar/
http://www.impulstanz.com/news/headlines/

Doch zurück zum Wesentlichen: Sagt Martha Graham damals in Texas "All great dance stems from the lonely place". Fragt eine Studentin "Where is that?". Antwortet Martha Graham "Between your thighs. Next question."


Juice

GOOD TO KNOW

© Karolina Miernik

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

© ImPulsTanz

Alles über unsere vorangegangenen Festivals finden Sie HIER

Dancer: Helmut Fixl © Johanna Figl

Sneak previews auf unsere aktuellen Performances, oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events sehen Sie hier. MORE

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 21.10.2019, 07:35 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/2006/newsletter/id931/