You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

NEWSLETTER ARCHIVE 2006
June, 2006

Juiceletter 27.06.2006

"R O M A N T I K !" (Element of Crime, live)
"Looooooooove!!!!" (Carla Bozulich, live)
"Lied traurig / Herz schwer / Mann gegangen / Zimmer leer" (Daniel Wisser - "Ich zünde nachts Italien an")

Während der Pop sich dieser Tage also recht nah am Wasser gebaut gibt, bleibt der Tanz cool. Klimatisiert. Niederländisch. Nämlich präsentiert ImPulsTanz schon mittwochs bei 21 wohltemperierten Graden (MQ/Halle E) die weltweit letzte Vorstellung des legendären Ensembles Nederlands Dans Theater III. Und setzt so auf den Abschied in Nürnberg (Sie wissen: dieses populäre Ballspiel) noch einen in Wien drauf. Das ist cool, aber: stilvoll zelebrierte Abgänge sind halt kraft ihrer dahingehenden Passion Angelegenheit der Käsekrainermetropole. Im Tanzfalle immerhin mit Werken von Kylián und van Manen. Details hat

http://www.impulstanz.com/specials/ndt.php?

http://www.element-of-crime.de
http://www.carlabozulich.com
http://www.derpudel.at/2005.html

ImPulsTanz.com hat natürlich nicht nur Details, sondern auch das Grobe. So beschwört Jan Lauwers in einem Feature über Grace Ellen Barkeys "Chunking" auf wenigen Zeilen den halben Visual-Arts-Kanon (Franz West, Mike Kelley, Hieronymous Bosch) ins Netz um mit "this piece cannot be called contemporary at all and is therefore itself essential" zu konkludieren. Schon auch cool. Weiters lautstark im Chunking-Feature: Greil Marcus, Michel Houellebecq, E.E. Cummings und schließlich die Barkey selbst. Bestechend konsequenterweise: das Video zum Feature in der ImPulsTanz.com Gallery. Nebst Rosas' "D'un soir un jour" und Salva Sanchis' "Double Trio Live Vienna", wohlangemerkt.

http://www.impulstanz.com/news/features/
http://www.impulstanz.com/gallery/videos/

Gänzlich coollos, 100% Emo: ImPulsTanz workshops. Die ersten zehn sind ausgebucht, die ersten fünf zugesetzt, ein täglicher Krimi, was soll ich sagen. "All cultural evidence is at the same time an evidence of barbarism"? Nein, Walter Benjamin passt hier nicht her. Ich sag Ihnen was Banaleres: 10 Workshopplätze freier Wahl werden vergewinnspielt! Nicht kulturell evident in dem Sinn, aber man muss trotzdem wissen, was man will. Sind ja schließlich über 160 Workshops.

http://www.impulstanz.com/workshopwinner
http://www.impulstanz.com/festival06/workshops/

Apropos schließlich:

"It's a lonesome world when there's noone around that can kick your ass" (Carla Bozulich)


Juice

GOOD TO KNOW

© ImPulsTanz

Alles über unsere vorangegangenen Festivals finden Sie HIER

Dancer: Helmut Fixl © Johanna Figl

Sneak previews auf unsere aktuellen Performances, oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events sehen Sie hier. MORE

© Karolina Miernik

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 14.10.2019, 08:06 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/2006/newsletter/id926/