You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

NEWSLETTER ARCHIVE 2006
June, 2006

Juiceletter 06.06.06

Feuerzungen! Geister! Völkerverständigung! ... in Pfingsten also, da haben die Katholen schon manch zeitlos Relevantes reingelegt, mangelts doch allenthalben an Sommer, Toleranz und Spiritualität.

Weil jedoch Lula - momentan nur Präsident, ab 9. Juli vielleicht auch Weltmeister - ausgerechnet Wien als "schon immer ein Treffpunkt von Zivilisationen, Ideen und Kulturen" apostrophierte, machen die vom Vienna International Dance Festival also einen auf Pfingsten im Juli/August und ihre Tanz in Wien.

Welche, das steht jetzt online. Von "Hell", "Apokalypse" und "Fuck all that shit!" über "When Time Takes Time", "50/50" und "Running Sushi" bis hin zu "Délire Défait", "Gold" und "Still Smoking" werden hiebei alle möglichen Emotionalien verhandelt. "Obviously the role of the interpret is phantastic" akklamierte der fulminante Gaspard Guilbert bei BOCAL: T.P. (damals live im Arsenal, heute im Videostream auf ImPulsTanz.com). Damals wie heute gilt: auch ZuschauerInnen habens mitunter prächtig. Und das proaktiv. Die Spanierin sagt dazu:

"Niemand kann mir nehmen, was ich getanzt habe."

http://www.impulstanz.com/festival06/performances/program/
http://www.impulstanz.com/gallery/videos/extras/

Wer aber, ausserhalb von Politik, Weltwirtschaft, Downloadbörsen und Kinderspielplätzen, will denn heutzutag noch jemanden was wegnehmen. Gegeben wird! Auch in der Tanzausbildung? Das fragen sich im offenen Gespräch "I Still Haven't Found What I'm Looking For" so Kapazunder wie Adrian Heathfield oder Nicole Haitzinger. Am 8. Juni. Kurz vor Vollmond. In Wien. Im Event Calendar.

http://www.impulstanz.com/eventcalendar/

Voll geben es sich jedenfalls die tanzenden Derwischinnen bei Sikidim (ungefährtürkisch für "shake your body!"). Diese Filmclips von "dancing & whirling women, accompanied by Sufi music" haben eine für die 30er-Jahre recht typisch lange Downloadzeit, kommen aber immer noch früher als die nächste Folge von The L Word.

http://servus.at/cup/sikidim/start/index.html

"Die Küchenschabe kann wunderschön singen und tanzen, aber die Henne hindert sie daran, ihre Kunststücke auch tagsüber vorzuführen." (Nigerianisches Sprichwort)


Juice

GOOD TO KNOW

Dancer: Helmut Fixl © Johanna Figl

Sneak previews auf unsere aktuellen Performances, oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events sehen Sie hier. MORE

© Karolina Miernik

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

© ImPulsTanz

Alles über unsere vorangegangenen Festivals finden Sie HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 19.08.2019, 12:30 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/2006/newsletter/id924/