You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

NEWSLETTER ARCHIVE 2005
September, 2005

Newsletter 28.10.2005

"Maybe curiosity will save the world", hoffte Jane Birkin unlängst im Wiener Volkstheater.

"To talk to the big white rabbit is of no use!", versuchte daraufhin Vera Mantero die Chancen reell einzuschätzen.

"Hope is completely useless", beendet Jan Ritsema das charmante Gespräch abrupt.

Unverdrossen insistiert Hans-Petter Dahl: "'But what does it mean to throw a lobster away?"

"Frage nicht, ich roll' grad jeden Tag über tote Tauben", ernüchtert Angela Schubot.

Sie sehen: ganz Europa redet von Hühnern, die europäische Tanzszene hingegen kennt auch noch anderes Getier. Eh super.

Genauso schätzte übrigens vor wenigen Wochen die New York Times eben jene Community (nicht die Tiere Europas, sondern ihre Tanzszene) ein, und klagte dabei laut über die eigene. Wie überhaupt das Feature auf ImPulsTanz.com viel Selbstreflexion an der Ostküste vermeldet. Ich hingegen darf kalmieren: Als ich jüngst in einem vollbesetzten vegetarischen Lokal in Paris mir mit "Mein Name ist Bel. Jérôme Bel." einen Tisch zu erringen hoffte, erntete ich statt Watschn Ahnungslosigkeit. Und blieb hungrig. In Manhattan hingegen, da kennt man seinen Merce. Ongoing chapeau, großer Apfel. www.impulstanz.com/deutsch/news/feature

Aber die Times lügt nicht - auch hier ists nicht fade. Der Fußball mitsamt seiner 2006er-WM wird von den Musen regelrecht abgeknutscht (Platel, Forsythe, Wilson ... ausschließlich A-Kader), und diverse Tanzplattformen (Balkan, Österreich, Deutschland) dräuen. www.impulstanz.com/deutsch/news/headlines/

Und damit keiner glaubt, wir hätten nicht Herbst: Sentimentalitätsbegabte sei es freigestellt, ein wenig in den Fotoalben von ImPulsTanz 2005 zu stöbern - dort hat il Webmaestro ein paar Abbildungen vom Sommer in Wien gepostet. I'm talking Lounge here. Premierenparties. Workshops. All That Jazz. www.impulstanz.com/deutsch/impulstanz06/festival/

In Spurenelementen auch Jazz, v.a. aber Contemporary wird in Leuven (www.klapstuk.be) gehopst, ansonsten spricht natürlich nie nichts gegen einen Kurzbesuch bei www.element-of-crime.de, denn

"Wo die Neurosen wuchern
da will ich Landschaftsgärtner sein
und Dich will ich endlich wiedersehen"


Juice

GOOD TO KNOW

Dancer: Helmut Fixl © Johanna Figl

Sneak previews auf unsere aktuellen Performances, oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events sehen Sie hier. MORE

© ImPulsTanz

Alles über unsere vorangegangenen Festivals finden Sie HIER

© Karolina Miernik

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 26.08.2019, 05:54 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/2005/newsletter/id850/