ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

PERFORMANCES 2003

© Herman Sorgeloos
© Herman Sorgeloos

Rosas / Anne Teresa De Keersmaeker (BE)

Anne Teresa De Keersmaekers Choreografien sind von einer unvergleichlichen Musikalität getragen, die sich zwischen Klassik und Minimalismus bis hin zu Jazz spannt. In ihrem brandneuen Stück „Bitches Brew/Tacoma Narrows“ begegnet die belgische Choreografin einem Meisterwerk des Jazz: „Bitches Brew“ von Miles Davis aus dem Jahr 1969. Der Zauber der Jazz-Bewegung und die tiefere Verbindung der hochentwickelten choreografischen Kunst Keersmaekers mit der großartigen Improvisationskunst in der Jazz-Musik bestimmen dieses erlesene Werk für dreizehn TänzerInnen. Der künstlerische Brücken- schlag steht bei Keersmaeker im Zusammenhang mit dem Schicksal eines Bauwerks in den USA: 1941 brach die Tacoma-Narrows-Brücke im Staat Washington ein, nachdem sie von einem heftigen Wind in wilde Schwingungen versetzt worden war. Diese für schwache Konstruktionen gefährlichen Bewegungen bilden den Subtext bei „Bitches Brew/Tacoma Narrows“, denn der starke Musiker Miles Davis war in das Risiko abenteuerlicher musikalischer Schwingungen geradezu vernarrt: „Ich habe den Musikern in meiner Band immer gesagt, sie sollen bringen, was sie kennen, und dann darüber hinaus spielen.“
Spielort:
Volkstheater
Termine:
16.07.2003, 21:00
18.07.2003, 21:00
19.07.2003, 21:00

GOOD TO KNOW

© Karolin Miernik

Archiv

Alles über unsere vorangegangenen Festivals findest du HIER

final workshop showing 2019 © yako.one

Galerie

Sneak Previews auf unsere aktuellen Performances oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events findest du HIER.

© Maja Preckel

Shop

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 07.08.2020, 23:49 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/2003/performances/id42/
NEWSLETTER ABONNIERENPROGRAMM BESTELLEN
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival