You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

PERFORMANCES 2002

"Gala - Soirée Répertoire 2002" © Herman Sorgeloos
"Gala - Soirée Répertoire 2002" © Herman Sorgeloos

Rosas / Anne Teresa De Keersmaeker (BE)

Gala "Soirée Répertoire" Anne Teresa De Keersmaekers Jubiläumsstück zum 20. Geburtstag ihrer Company Rosas ist eine poetische Symphonie aus Bewegung, Farben und Musik. "Soirée Répertoire" vereinigt fünf Arbeiten aus der Werkbiografie der Choreographin Anne Teresa De Keersmaeker, darunter das Solo "Violin Phase" aus "Fase" (1982), die "Französische Suite" aus "Toccata" (1993) und "Die Große Fuge" aus "Erts" (1992). Ein aufregender Streifzug durch das reichhaltige Œuvre der zur Zeit wahrscheinlich wichtigsten Choreografin Europas, teilweise in Originalbesetzung und immer perfekt getanzt. "(but if a look should) April me" Eine Szenerie in klarstem Blau – wie ein Himmel, der aus dem Firmament gefallen ist. Ein auf die Erde gestürztes Dach, ein wüstes Gesteinschaos. In dieses Azurblau flutet scharlachrot das Thema von "Les Noces" und schmilzt in goldbraunen Reflexionen einer bernsteinfarbenen Stimmung von Einsamkeit. Der Titel "(but if a look should) April me" stammt aus einem Gedicht von E. E. Cummings, die Musik, unter anderem von Strawinsky, Mozart, Thierry De Mey und Jannis Xenakis, ist mit Volksliedern aus Italien und Indien gekreuzt. De Keersmaeker greift auf dem Höhepunkt ihres Schaffens tief in die Vorräte ihres Wissens und feiert den Tanz in rauschhaften Bildern. "Small Hands (out of the lie of no)" Das Duett, das die belgische Meisterchoreografin 2001 zusammen mit ihrer ersten Tänzerin Cynthia Loemij geschaffen hat ist eine sensible, von technischer Perfektion getragene Arbeit zur Musik von Henri Purcell, in der De Keersmaeker wieder selbst auf der Bühne zu sehen ist.
Spielort:
Burgtheater
Termine:
16.07.2002, 21:00
17.07.2002, 21:00

GOOD TO KNOW

Dancer: Helmut Fixl © Johanna Figl

Sneak previews auf unsere aktuellen Performances, oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events sehen Sie hier. MORE

© Karolina Miernik

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

© ImPulsTanz

Alles über unsere vorangegangenen Festivals finden Sie HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 16.09.2019, 12:52 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/2002/performances/id9/