You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

NEWSLETTER ARCHIVE 2002
August, 2002

Newsletter 22.04.2002

„In dance you can express harmony and disharmony at the very same moment, which you cannot do in language.“ (Meg Stuart)

Hm, was mich betrifft ... ich fühl mich sehr wohl gleichzeitig in Harmonie und Disharmonie mit meinen FreundInnen bei ImPulsTanz: Einerseits willst du ja nicht gern die Hand beißen, die dich füttert. Andererseits willst du dich noch weniger gern versetzen lassen. Schon gut: Erste Infos zu ImPulsTanz 2002 „so um Ostern rum“ online zu stellen ist ein durchaus dehnbarer Begriff, aber drei Wochen später immer noch nichts ist schon wild, ist es nicht? Ich jedenfalls hab‘s gern weiterhin harmonisch mit euch und verrat euch daher folgendes:
Wendy Houstoun (UK), Vera Mantero (P), Ko Murobushi (JP), David Zambrano (NL/VEN), Michael Laub (B), Chrysa Parkinson & Mark Lorimer (USA/UK/B) u.a. sind im Gespräch hinsichtlich Researchprojekte. Und im Theater sollten euch u.a. Jerôme Bel (F) (Video-Clip unter „Arts&Media“ auf http://www.ImPulsTanz.com!), Chris Haring/Klaus Obermaier (A), Anne Teresa de Keersmaeker & Rosas (B) (Video-Clip!), Barbara Kraus (A), Michael Laub/Remote Control Prod. (NL/B), Xavier Le Roy (F/D), Heddy Maalem (F), Steve Paxton & The Gang (World Wide), Antony Rizzi & Company (D), Sankaï Juku/Ushio Amagatsu (JP) (Video-Clip!) and Meg Stuart/Damaged Goods (CH/B) (Video-Clip!) begegnen.
Schaut mich mal gar nicht so fad an. Errate die fehlenden Namen, bring sie in die richtige Reihenfolge und erhalte ein Gratis-ImPulsTanz-T-Shirt!

War nur Spaß. Was ist schon „richtig“. Ganz zu schweigen von „fehlend“.

-----

„Language“, jedenfalls, „is linear, while dance explodes in multiple perspectives.“ Sagt Jan Ritsema. Liest Du trotzdem gerne? Liest Du Tanz? Du könntest:

Helmut Ploebst - „No Wind No Word: new choreography in the society of the spectacle.“
Eine Bestandsaufnahme der Arbeit von neun jungen europäischen Choreographen: Meg Stuart, Vera Mantero, Xavier Le Roy, Benoit Lachambre, Raimund Hoghe, Emio Greco, Joao Fiadeiro, Boris Charmatz und Jerome Bel. Englischer und deutscher Text, viele Schwarzweiß-Photographien. Klaus Kieser Verlag.
(zu finden auf http://www.dancebooks.co.uk)

Andrea Amort/Mimi Wunderer-Gosch (Hrsg.) - „österreich tanzt“.
Dokumentationswerk mit einem Überblick über die Geschichte des österreichischen Tanzes, vielen Tanzfotografien und einem Lexikon mit den wichtigsten ChoreografInnen Österreichs seit 1980. Böhlau Verlag.
(zu finden auf http://www.boehlau.at; ermäßigter Preis auf http://www.festspielhaus.at)

Michel Feher (Hrsg.) - „Fragments for a History of the Human Body“.
Die speziell für dieses Projekt in Auftrag gegebenen Essays stammen von Historikern, Anthropologen, Literaturkritiker, Philosphen und Kunsthistoriker. Ein erstaunlicher Versuch, die Form, den Inhalt, Theorie und Mythologie des menschlichen Körpers zu erfassen. Zone Books.
(zu finden auf http://www.barnesandnoble.com).

Stanley Kubrick (Regisseur) - „2001 - A Space Odyssey“. Das ultimative Werk über Körper in Raum und Zeit. Warner Studios.
(find it on http://www.amazon.com).

-----

Reisen (zumindest irdische) eröffnen immer eine fabulöse Gelegenheit zu lesen - also nichts wie raus mit Dir, besuch geheimnisvolle Nachbarländer, Lieben und Ex-Lieben, Dein inneres Selbst, Springdance (http://www.springdance.nl), IDF Ireland (http://www.dancefestivalireland.ie), Non Io - Art without a subject (http://www.xing.it), KunstenFESTIVAL des Arts (http://www.kunstenfestivaldesarts.be) oder einer der vielen Veranstaltungen, die die Event Data Base auf http://www.ImPulsTanz.com für Dich auflistet.

Joyeux voyage, bon courage und andere französische Freuden!

Und Friede. Unbedingt.


Juice


P.S.: "When one does not love too much, one does not love enough." (Blaise Pascal). Dies also sei Deine Herausforderung zum Wochenanfang. Ha!

GOOD TO KNOW

Dancer: Helmut Fixl © Johanna Figl

Sneak previews auf unsere aktuellen Performances, oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events sehen Sie hier. MORE

© ImPulsTanz

Alles über unsere vorangegangenen Festivals finden Sie HIER

© Karolina Miernik

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 23.08.2019, 11:55 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/2002/newsletter/id806/