You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

ARCHIV

SUCHBEGRIFF
KATEGORIEN
JAHR
 
 

PERFORMANCES 1994

© Cie. Rosas
© Cie. Rosas

Anne Teresa De Keersmaeker/Rosas (BE)

Toccata

Gemeinsam mit Pina Bausch zählt Anne Teresa De Keersmaeker zu den gefeiertsten Schöpferinnen Zeitgenössischen Tanzes in Europa. Sie entwickelt ihre Arbeit konsequent aus der Auseinandersetzung mit der Musik. So ist in „Toccata“ der Pianist Jost Van Immerseel ein in die Choreografie integrierter Part. Über die Bewegungssprache tritt die flämische Choreografin mit der Partitur auf eine so spezifische Art und Weise in Dialog, dass eine kontrapunktive Spannung faszinierendster Art entsteht. Die Choreografie ist das Resultat einer Suche nach einer Bewegungssprache, die der jeweiligen musikalischen Sprache auf jeder Ebene und in jeder Hinsicht vollkommen gerecht wird. Dennoch stellt sie den Tanz nicht in den Dienst der Musik, noch weniger will sie auf gefällige Weise angenehme Melodien illustrieren.
„Toccata“, zur Musik von Johann Sebastian Bach, ist eine lockere freie Tanzform, deren Vorbilder aus dem Barock, aber auch aus dem klassischen amerikanischen Modern Dance und dem deutschen Ausdruckstanz stammen – Klassik, Virtuosität Fröhlichkeit und Leichtigkeit. Heilsam frech zugleich.

 

Spielort:
Volkstheater

Termine:
14.08.1994, 21:00
15.08.1994, 21:00

GOOD TO KNOW

© Karolina Miernik

Fesche Goodies der letzten Festival-Ausgaben ab jetzt HIER

Dancer: Helmut Fixl © Johanna Figl

Sneak previews auf unsere aktuellen Performances, oder sweet Memories vergangener Workshops und Festival-Events sehen Sie hier. MORE

© ImPulsTanz

Alles über unsere vorangegangenen Festivals finden Sie HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 18.09.2019, 01:20 | Link: https://www.impulstanz.com/archive/1994/performances/id924/