You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

FESTIVALINFO

ImPulsTanz Opening 2014 © Karolina Miernik
ImPulsTanz Opening 2014 © Karolina Miernik

ImPulsTanz, das steht für Performances, Workshops, Research Projekte und soçial – das allabendliche Partyprogramm.

Im Jahr 1984 gegründet, hat sich ImPulsTanz zu einem der bedeutendsten Festivals für zeitgenössischen Tanz weltweit entwickelt. Tausende professionelle Tänzer_innen, Choreograf_innen, Dozent_innen und Tanzinteressierte aus aller Welt, begegnen sich hier, inspirieren einander, forschen zusammen, tauschen sich aus und verwandeln Wien jeden Sommer in ein Epizentrum der zeitgenössischen Tanz- und Performancekunst.

Mehr als 100.000 Menschen besuchen alljährlich das Festival, das größte seiner Art in Europa.

  • Als Besucher_innen der mehr als 100 Vorstellungen im Burgtheater oder Volkstheater, der Spielstätten des MuseumsQuartiers, des Schauspielhauses oder der mehr als 15 weiteren bespielten Bühnen und Räume der Stadt.
     
  • Als Teilnehmer_innen der rund 200 Workshops und Research Projekte für Anfänger_innen und Profis in den Studios des Wiener Arsenals.
     
  • Oder als Besucher_innen einer von zwei Festival-Partys im Kasino am Schwarzenbergplatz oder als abendlicher Gast an einem von 32 Tagen in der ImPulsTanz festival lounge im Burgtheater Vestibül.

Im ImPulsTanz Performanceprogramm trifft zeitgenössischer Tanz international etablierter Choreograf_innen auf zukunftsweisende Produktionen einer neuen Generation von Künstler_innen, die in der [8:tension] Young Choreographers' Series einen festen Platz im Festival gefunden haben. ImPulsTanz Extras bieten in Form von Ausstellungen, Installationen, Buchpräsentationen oder Diskussionsrunden vertiefende Einblicke in die Welt des Tanzes.
Das Workshopprogramm heißt jährlich mehrere tausend Teilnehmer_innen aus über 80 Ländern willkommen: Anfänger_innen jeden Alters wie Profis nutzen die Chance, bei internationalen Dozent_innen und richtungsweisenden Choreograf_innen unserer Zeit alle Facetten von Tanz studieren zu können.
Im Rahmen von ImPulsTanz soçial, der allabendlichen Party- und Konzertschiene, lädt das Festival Künstler_innen und Vorstellungsbesucher_innen jeden Abend in die ImPulsTanz festival lounge oder zu den Parties zum gemeinsamen Feiern und entspannten Ausklingen des Festivalstages.

Das nächste ImPulsTanz – Vienna International Dance Festival findet von 13. Juli bis 13. August 2017 statt. Ab April gibt es regelmäßig aktualisierte Informationen zum Programm.

ZUM FESTIVAL ARCHIV

 

GOOD TO KNOW

danceWEB Brunch 2015 © Karolina Miernik

Festivalimpressionen ab 2005 gibt es HIER

REBECCA PATEK "ineter(a)nal f/ear" © MARIA BARANOVA

Anmeldungen für blumige oder informative ImPulsTanz-Post HIER

© ImPulsTanz

Alles über unsere vorangegangenen Festivals finden Sie HIER

© ImPulsTanz

Werden Sie Club-Mitglied und erfreuen Sie sich an zahlreichen Vergünstigungen. HIER

© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 28.02.2017, 13:15 | Link: http://www.impulstanz.com/festivalinfo/
NEWSLETTER ANMELDUNG
© ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival