You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.

ARCHIV

SUCHBEGRIFF
JAHR
KATEGORIEN


 
 
Akram Khan und Israel Galván © Jean Louis Fernandez

Tanzsaison 2014/15

Das Festspielhaus St. Pölten eröffnet im Oktober die Tanzsaison 2014/2015 in der wieder international gefeierte Künstler_innen aus dem Bereich Zeitgenössischer Tanz ihre Stücke präsentieren werden. Freuen Sie sich u.a. auf Akram Khan, Sylvie Guillem, Sidi Larbi Cherkaoui, Angelin Preljocaj und Hofesh Shechter. Weitere Infos & das aktuelle Programm finden Sie HIER

_ 2013 _ workshops : 196 ERGEBNISSE

WORKSHOPS

ImPulsTanz - Workshop Info

Aufgrund seines vielseitigen Workshopprogramms ist ImPulsTanz mittlerweile Europas größtes Workshopfestival. Mehr als 120 international anerkannte Dozent_innen und Choreograf_innen vermitteln ihr Wissen...
2014

Russell ADAMSON

Urban Styles Beg

Urban Styles Dynamik, Energie & Spaß Urban Styles sind Bewegungen in Bewegung. Alles ist in ständigem Wandel und die wirkliche Inspiration ist die Musik! Die Atmosphäre in der Klasse ähnelt einer...
2013

Russell ADAMSON

Contemporary Jazz Adv

Contemporary Jazz Freude, kreativer Prozess und die gemeinsame Arbeit mit anderen Der Unterricht beginnt mit einem Warm-up aus verschiedenen Bewegungskombinationen aus dem zeitgenössischen Tanz. Diese...
2013

Paola AGUILERA

Auf den Kopf gestellt (8-11 J)

Auf den Kopf gestellt (8-11 J) Geschichten und Spinnereien Eine Woche lang wollen wir alles auf den Kopf stellen: Wir schauen mit den Füßen, hören mit der Nase, gehen mit den Bäuchen. Elementare...
2013

Joe ALEGADO

Startup Modern Beg

Startup Modern Unsere Beziehung zur Erde Mein ganzer Unterricht reflektiert die Hingabe zu unserer Beziehung zur Erde und zum Tier in uns. Ich möchte den StudentInnen ermöglichen den Einfluß, den...
2013

Joe ALEGADO

Modern Technique Int

Modern Technique Auf Performanceniveau In diesem Workshop werden wir die Bewegungsprinzipien, die ich in meinen Anfängerkursen  vorstelle auf einer höheren Ebene betrachten: komplexe Koordination...
2013

Joe ALEGADO

Modern Technique Adv*

Modern Technique Auf Performanceniveau In diesem Workshop werden wir die Bewegungsprinzipien, die ich in meinen Anfängerkursen  vorstelle auf einer höheren Ebene betrachten: komplexe Koordination...
2013

Joe ALEGADO

ADD-ON | Modern Technique Int

Modern Technique Auf Performanceniveau In diesem Workshop werden wir die Bewegungsprinzipien, die ich in meinen Anfängerkursen  vorstelle auf einer höheren Ebene betrachten: komplexe Koordination...
2013

Alito ALESSI

Body Work o

Bodywork Intuition vertiefen Alito Alessi, Tänzer, Choreograf und ausgebildeter Masseur wird in dieser Klasse Vorbereitung, Anwendung und Einbeziehung von Körperarbeit vermitteln, indem Techniken vorgestellt...
2013

Alito ALESSI

DanceAbility o

DanceAbility Moving On DanceAbility ist eine einzigartige Methode, die 1987 von Alito Alessi und Karen Nelson geschaffen wurde. Seit 1989 ist Alito der Leiter dieser Methode. DanceAbility nutzt improvisierten...
2013

Adriana ALMEIDA PEES

BMC - Architectural Interaction o

BMC – Architectural Interaction DIE INNERE ARCHITEKTUR Dieser Workshop basiert auf der Body-Mind Centering®-Methode (BMC). Er widmet sich den Ursprüngen und Interaktionen der embryonalen Bewegungen...
2013

Daniela AMOROSO

Menu Degustation o

Menu Degustation Brasilianische Exotik Dieser Workshop ist eine „Degustationsreise“ durch populäre Tanzformen aus den verschiedensten Regionen Brasiliens: Capoeira Angola, Samba de Roda, Boi do...
2013

Laura ARíS

Ultima Vez Vocabulary Adv*

Ultima Vez Vocabulary Dieser Workshop wird sich den Grundlagen der Arbeitsweise von Ultima Vez annähern, wie sie Laura in ihrer persönlichen Erfahrung mit der Compagnie kennengelernt hat. Es werden...
2013

Laura ARíS

Partnering Adv

Partnering Ausgehend von technischen Übungen und Spielen befasst sich dieser Workshop mit Gruppen- und Partnerarbeit. Der Fluss in der körperlichen Kommunikation hängt von dem Bewusstsein einer geteilten...
2013

Ziya AZAZI

Dervish in Progress o

Dervish in Progress GRENZEN ÜBERSCHREITEN UND EIN HÖHERES BEWUSSTSEIN ERLANGEN Dieser Workshop bietet Raum für das Überschreiten von Grenzen. Durch das Drehen wird die Fähigkeit, sparsam mit den...
2013

Iñaki AZPILLAGA

Partnering Adv

Partnering „Mit (anderen) teilen“ und Kommunikation im körperlichen Dialog „Mit (anderen) teilen“ und Kommunikation sind wesentliche Aspekte unseres täglichen Lebens. Durch Partnering und andere...
2013

Iñaki AZPILLAGA

Contemporary Technique Adv

Contemporary Technique Energie und Fantasie In diesem Workshop steht der Tanz als eine künstlerische Ausdrucksform im Mittelpunkt. Während dem Unterricht konzentrieren wir uns 1-2 Themen pro Tag, beginnen...
2013

Thierry BAË

Tai Chi Chuan for Dancers Adv

Tai Chi Chuan for Dancers EIN HERAUSRAGENDES WERKZEUG FÜR UNSER BEWUSSTSEIN Tai Chi ist eine gewaltfreie Kampfsportart, die uns hilft, Bodenkontakt, Leichtigkeit in der Bewegung und Ruhe zu entwickeln....
2013

Thierry BAË

Composed Improvisation / Improvised Composition Adv

Composed Improvisation / Improvised Composition die Schrift des Lebens nähren Im Zentrum steht unser Bewusstsein als Basis für Tanzimprovisationen, als gestaltete Improvisationen. Bewusstsein erlangen...
2013

Adam BENJAMIN

Integrated Dance (July 15-21) Adv

Integrated Dance auf gleicher Augenhöhe Dieser Workshop findet an 7 Tagen (15. - 21. Juli) zu jeweils 5 Stunden im Arsenal Studio B statt. Montag - Freitag 15:00 - 20:00, Samstag und Sonntag von 10:00...
2013

Susanne BENTLEY

Contemporary Techique - Remixed Release Beg

Contemporary Technique - Remixed Release Spaß haben! - warum sonst tanzen?! Dieser Workshop besteht aus den wichtigsten Grundelementen der zeitgenössischen Tanztechnik - Bodenarbeit Release Technik,...
2013

Susanne BENTLEY

Your Own Best Teacher! o

Your own best teacher Auf Coaching basierende Strategien für das Erlernen und Unterrichten von Tanz Im Tanz, so meinen viele, werden wir meist gedrillt auf das Training: lernen und weitergeben von Informationen,...
2013

Nicole BERNDT-CACCIVIO

Full Presence Ahead o

Full Presence Ahead bereits ein Gedanke ist eine Bewegung In diesem Workshop geht es nicht ums Machen, es geht ums Zulassen! Über die achtsame Herangehensweise der biodynamischen Cranio-Sacralen Körperarbeit,...
2013

Nicole BERNDT-CACCIVIO

Inspirationen (55+)

Inspirationen Setze deine Fantasie im Tanz um! Wir werden nach einem sanften körperlichen Aufwärmtraining und Körperarbeit in eine choreografische Werkstatt übergehen, wo Talente neu entdeckt, erspürt...
2013

Georg BLASCHKE & Sascha KRAUSNEKER

Come into a Flow Adv

Come into a Flow Feldenkrais & Movement Research Sascha Krausneker und Georg Blaschke haben ihre langjährige Zusammenarbeit weiterentwickelt und setzen mit Come into a Flow einen neuen Schwerpunkt...
2013

Adriana BORRIELLO

Movement in Relaxation - Tai Chi o

Movement in Relaxation - Taichi ENTSPANNUNG IN AKTION Dieser Workshop ist eine persönliche und kollektive Körpererfahrung basierend auf Energiekonzepten von Bewegung. Diese Körperarbeit stammt aus...
2013

Adriana BORRIELLO

Form :: Content / Sound :: Movement Adv

Form :: Content / Sound :: Movement Dieser Workshop ist eine persönliche und kollektive Körpererfahrung basierend auf Energiekonzepten von Bewegung, die auf energetischen Bewegungskonzepten basiert...
2013

Jermaine BROWNE

Street Jazz/HipHop Beg

Street Jazz/HipHop a sensual remix   Diese Klassen sind eine einzigartige Verschmelzung aus Jazz, HipHop und Funk! Geladen mit Jermaines elektrisierender Mischung aus Kraft und Sinnlichkeit, die...
2013

Jermaine BROWNE

Street Jazz/HipHop Adv

Street Jazz/HipHop a sensual remix   Diese Klassen sind eine einzigartige Verschmelzung aus Jazz, HipHop und Funk! Geladen mit Jermaines elektrisierender Mischung aus Kraft und Sinnlichkeit, die...
2013

Jermaine BROWNE

Street Jazz/HipHop Int

Street Jazz/HipHop a sensual remix   Diese Klassen sind eine einzigartige Verschmelzung aus Jazz, HipHop und Funk! Geladen mit Jermaines elektrisierender Mischung aus Kraft und Sinnlichkeit, die...
2013

Archie BURNETT

Waacking o

Waacking Back to the 70ies! „Als Kind durfte ich nicht zum Tanzunterricht und so wurde das Fernsehen mein Lehrer. Wir hatten damals kein YouTube und reisen durfte ich auch nicht, also blieb mir nur...
2013

Archie BURNETT

Voguing o

Voguing strike a pose! „Ich bin in den Achziger Jahren zufällig auf Voguing gestossen. Ich habe Willie Ninja im Square Park in Washington kennengelernt, wo wir die Sonntag Nachmittage nach den Nächten...
2013

Jonathan BURROWS

State of the Nation Adv

State of the Nation Dies ist eine zweitätige Intensive in der 15 TeilnehmerInnen eine zwälf-minütige PowerPoint Präsentation zu dem Thema „Was passiert zurzeit im Bereich von Tanz und Performance?“. Die...
2013

Maya Matilda CARROLL

The Instrument Adv

The Instrument Dieser Workshop lädt TänzerInnen dazu ein, einen stimulierenden und sehr aktuellen Zugang zu Technik, Komposition und Improvisation kennenzulernen. Der Körper wird als Instrument beobachtet,...
2013

Bruno CAVERNA

Becoming Animal Adv

Becoming Animal Vergessene animalische Instinkte & alchemisches Potential Wenn wir den Körper als Tier betrachten, können wir uns auf effiziente Weise mit der Physis auseinandersetzen. Die Philosophie...
2013

Bruno CAVERNA

Liquid Body - Dancing Like Water Beg

Liquid Body Tanzen wie Wasser Wasser ist sanft und dennoch kraftvoll. Es kann still und in Bewegung sein. Es kann etwas aufnehmen. Es kann über, unter, rund um und durch etwas fließen. Es kann auflösen,...
2013

Alice CHAUCHAT

Talking from Dance / Dancing from Speech Adv

Talking from Dance / Dancing from Speech Der Ausgangspunkt dieses Workshops ist meine Bewegungs- (und Rede-) Praxis, die ich zwischen 2008 und 2009 entwickelt habe und collective sensations genannt habe,...
2013

Marie CHOUINARD

Slow Down to Change Adv*

Slow Down to Change Dieser Workshop dreht sich um Bereiche, die mich zurzeit am meisten interessieren: Zuhören, Atmung, Öffnung und Erweiterung des inneren Raumes, Urzustand von Präsenz, Abwendung...
2013

Gabriella CIMINO

Pure Pilates o

Pure Pilates Pilates erfrischt und motiviert Dieser Workshop richtet sich an Menschen, die ihren Körper besser kennenlernen möchten. Ziel dieses Kurses ist es, Menschen durch Pilates zu inspirieren...
2013

Shannon COONEY

Dynamic Expansion o

Dynamic Expansion ERHÖHTE UND ZUGLEICH SUBTILERE PRÄSENZ Die Tanzpraxis Dynamic Expansion wurde von Shannon Cooney (Tänzerin, Choreografin und Craniosacral-Therapeutin) kreiert. Dynamic Expansion...
2013

Aitana CORDERO

Instructions to Forget Adv

Instructions to Forget (or The Rules of Encountering, The 100 kisses and the Updated body) Ich bin nicht am Partnering-Konzept im Tanz interessiert, aber magisch angezogen von der Idee der Begegnung...
2013

Marta CORONADO

Release Technique - Enjoying the Laws of Motion Adv

Release Technique- Enjoying the Laws of Motion Die Intensität der Bewegung Dieser Workshop basiert auf den Grundprinzipien der Release Technik. Gleich zu Beginn des Warm-Ups beschäftigen wir uns mit...
2013

Marta CORONADO

Rosas Repertory - Drumming Adv*

Rosas Repertory - Drumming „Drumming“ ist ein Tanzstück, von Rosas (1998). Wir werden mit dem Material von „Drumming“ arbeiten und Wege finden und es auf eine persönliche Weise neu interpretieren....
2013

Marta CORONADO

ADD-ON | Rosas Repertory - Drumming (July 22-25!) Adv*

Rosas Repertory - Drumming „Drumming“ ist ein Tanzstück, von Rosas (1998). Wir werden mit dem Material von „Drumming“ arbeiten und Wege finden und es auf eine persönliche Weise neu interpretieren....
2013

Mareike Dagmar DICK

Wie es euch gefällt (10-13 J)

Wie es euch gefällt (10-13 J) THEATERSPORT UND STEGREIFSPIEL In diesem Improvisationsworkshop werden wir vor allem eins: Spaß haben. Spaß am Spielen, Singen, Rumalbern, Geschichten erfinden, einander...
2013

Ivo DIMCHEV

Trash Off Adv

Trash off nicht nur ein naives Spiel Kann Improvisation unsere künstlerische und persönliche „Vision“ verändern? Vielleicht geschieht das, wenn wir spielerisch, und nicht immer vorsichtig, Elemente...
2013

Zoi DIMITRIOU

Release Technique - Making Connections Adv

Release Technique - Making Connections „Größtenteils beschäftige ich mich mit  Tanzpraxis, die grundlegende und zeitgemäße Werte hat: Bereitschaft, Offenheit, Neugier, Wissbegierde, kooperative...
2013

Daybee DORZILE

HipHop/Funky Styles Beg

HipHop/Funky Styles Ausstrahlung und Energie! Daybee wird Grundschritte aus dem Social Dance zeigen, die aus dem Disco/Funk - R&B und Hip-Hop Bereich stammen und in den 1980er und 1990er Jahren entstanden...
2013

Daybee DORZILE

HipHop/Dancehall/Hype Int

HipHop/Dancehall/Hype Variations! Dieser Workshop ist eine Einführung in 3 Stile, die sowohl in HipHop als auch House vertreten sind. Dancehall ist ein jamaikanischer Musikstil, der in den späten...
2013

Daybee DORZILE

ADD-ON | Urban Dance Styles o

Urban Dance Styles HipHop/Urban Style Mix Dieser Workshop spiegelt die Vielseitigkeit einer professionellen Tänzerkarriere! Es ist der Mix aus House, Waacking, Salsa, Hype New Style und sogar etwas...
2013

Defne ERDUR

Every Body Knows o

Every Body Knows AUF ZU DEN INNEWOHNENDEN KRAFTQUELLEN! Es gibt nichts Neues unter der Sonne! Und dennoch lädt all das bereits Vorhandene dazu ein, tiefer in die Ebenen unserer Präsenz einzutauchen;...
2013

Laia FABRE & Thomas KASEBACHER

Songs of Horror, Dances of Death (13-17 J)

Songs of Horror; Dances of Death (13-17 J) Wenn mir fad ist, dann fantasiere ich! ein Atelier für Jugendliche ab 13 Jahren rund um das Thema Tod „Danny: Magst du wirklich den ganzen Winter über...
2013

Laia FABRE & Thomas KASEBACHER

This is so f***dance! o

This is so f***dance! NEUE TRADITIONEN Ausgehend von internationalen Volkstänzen werden wir neue Volkstänze kreieren, die charakteristisch für die anwesenden TeilnehmerInnen sind. Der Workshop ist...
2013

Matteo FARGION

'Crossing the Stage' and other Scores Adv

'Crossing the Stage' and other scores   Bei diesem Workshop handelt es sich um einen fünftägigen Kompositionsworkshop, der sich damit beschäftigt, was passiert, wenn Ideen, Techniken und Strukturen,...
2013

Matteo FARGION

ADD-ON | 'Crossing the Stage' and other scores Adv

'Crossing the Stage' and other scores   Bei diesem Workshop handelt es sich um einen fünftägigen Kompositionsworkshop, der sich damit beschäftigt, was passiert, wenn Ideen, Techniken und Strukturen,...
2013

Libby FARR

Introduction to Ballet Beg

Introduction to Ballet Natürliches Bewegungspotential Introduction to Ballet ist ein Workshop für BallettanfängerInnen und TänzerInnen, die daran interessiert sind, die Grundlagen von Ballett kennenzulernen,...
2013

Libby FARR

Ballet for Contemporary Dancers Adv

Ballet for Contemporary Dancers Leichter, freudvoller und menschlicher Die Klasse untersucht und re-evaluiert die klassische Balletttechnik mit dem Ziel, das Bewusstsein der TeilnehmerInnen hinsichtlich...
2013

Libby FARR

Introduction to Gyrokinesis o

Gyrokinesis Sinne sensibilisieren & Nervensystem stimulieren Gyrokinesis ist ein sichere und systematische Methode, die von Juliu Horvath (Schwimmer, Turner, Balletttänzer) entwickelt wurde. Dieses...
2013

Frey FAUST

The Axis Syllabus - Empowerment, Respect, Freedom of Expression Adv

The Axis Syllabus - empowerment, respect, freedom of expression In jeder menschlichen Handlung sind die Bewegungsparameter dieselben: in anderen Worten, Gelenke beugen und strecken sich, ziehen heran...
2013

Frey FAUST

Difficult Things Can Be Easy Beg

Difficult Things can be Easy Bewegungsfreiheit und Sicherheit Schnelle Bewegungen vom Boden weg und wieder zurück, laufen, drehen und springen, mit den Händen abstützen, Gleichgewicht, Ausdehnung,...
2013

Frey FAUST

Elastic Recoil Potentials Adv

Elastic Recoil Potentials Das grundlegende Tragwerk des Körpers ist das allgegenwärtige Bindegewebe, das Knochen, Muskeln und Organe durch elastische Fasern miteinander verbindet und Gefäße und Röhren...
2013

Gabriel FRANCISCO

Urban Contemp./HipHop/Trap o

Urban Contemporary/Hip Hop/Trap Ein wilder Trip! Stell dir das vor: eine Mischung aus dem Körperbewusstsein und der Schönheit des zeitgenössischen Tanzes mit der Musikalität und der Technik von HipHop....
2013

Gabriel FRANCISCO

House o

House Eine seltene Gelegenheit House Dance stammt aus den Nachtclubs der East Coast und ist in seiner Entstehungsgeschichte genauso beständig und einzigartig wie HipHop. Der Workshop basiert auf Fußarbeit...
2013

Salim GAUWLOOS

Contemporary Jazz Int

Contemporary Jazz neue und unkonventionelle Bewegungen Als Verschmelzung von Modern, Jazz und Ballett erforscht Slams einzigartiger Stil eine große Spannweite von organischen, oft winkeligen Bewegungen...
2013

Salim GAUWLOOS

Contemporary Jazz Adv

Contemporary Jazz neue und unkonventionelle Bewegungen Als Verschmelzung von Modern, Jazz und Ballett erforscht Slams einzigartiger Stil eine große Spannweite von organischen, oft winkeligen Bewegungen...
2013

Salim GAUWLOOS

Contemporary Jazz Beg

Contemporary Jazz neue und unkonventionelle Bewegungen Als Verschmelzung von Modern, Jazz und Ballett erforscht Slams einzigartiger Stil eine große Spannweite von organischen, oft winkeligen Bewegungen...
2013

Elio GERVASI

Moderner Tanz (55+)

Moderner Tanz  Spaß, Freude und Schweiß! „Ausgangspunkt und Thema dieses Workshops ist das persönliche Vergnügen an Tanz und Bewegung. Das Erproben von Schritten und Bewegungen, die dich die...
2013

Maurizio GHELLA & Martin MALDONADO

Connection Tango: Primary Element Beg

Connection Tango: Primary Element Ein Vorwand, um Gefühle zu tanzen Für Maurizio Ghella und Martin Maldonado – zwei junge Tangotänzer und -lehrer, ist Technik ein Mittel um eine expressive Interpretation...
2013

Zvi GOTHEINER

Ballet for Contemporary Dancers Int

Ballet for Contemporary Dancers Placement und Bewegungsökonomie Zvi Gotheiner hat eine international anerkannte Lehrmethode entwickelt, die von der jahrelangen Arbeit mit Maggie Black inspiriert wurde....
2013

Zvi GOTHEINER

Ballet for Contemporary Dancers Beg

Ballet for Contemporary Dancers Respektiere den Körper! Zvi Gotheiner hat eine international anerkannte Lehrmethode entwickelt, die von der jahrelangen Arbeit mit Maggie Black inspiriert wurde. In der...
2013

Zvi GOTHEINER

Ballet for Contemporary Dancers Adv

Ballet for Contemporary Dancers Placement und Bewegungsökonomie Zvi Gotheiner hat eine international anerkannte Lehrmethode entwickelt, die von der jahrelangen Arbeit mit Maggie Black inspiriert wurde....
2013

Jared GRADINGER & Angela SCHUBOT

On Becoming... Adv

On Becoming... Es gibt unzählige Möglichkeiten des Miteinanders, wenn wir davon ausgehen, dass der Körper nicht bei der Haut aufhört. Dieses Labor ist eine gemeinsame Praxis und konzentriert gänzlich...
2013

GUEM

African Percussion Int

African Percussion DIE SEELE ZUM SCHWINGEN BRINGEN „Will man ein Instrument zum Klingen bringen, sollte man Schritt für Schritt vorgehen, das Instrument zähmen und es langsam kennen lernen, wie man...
2013

GUEM

African Dance o

African Dance VIELFALT, FREUDE, WOHLBEFINDEN & STRESSABBAU GUEM unterrichtet die traditionellen Tänze verschiedener afrikanischer Länder. Basis der tänzerischen Bewegungen sind natürliche...
2013

Ákos HARGITAY

BodyParkour (12-25 J)

BodyParkour (12-25 J) Heldenhaft Hindernisse überwinden BodyParkour ist eine neue urbane Kunstform, die aus neuen Arten der Bewegung besteht und Gemeinsamkeiten mit dem Tanz hat. Akos kreierte diese...
2013

Saju HARI

When The Body Becomes The Eye Adv

When the Body Becomes the Eye Saju Haris zeitgenössischer Tanzstil ist hinreißend und energiegeladen und wird mit schöner Musik unterrichtet. Das Konzept für diesen Workshop stammt aus der Kampfskunstform...
2013

Francesca HARPER

Forsythe Repertory Adv*

Forsythe Repertory auf Forsythe-Technologie basierende Performance Technik Die Tänzerin, Choreografin und Leiterin des Francesca Harper Projects unterrichtet in diesem Workshop Forsythe Technologien...
2013

Francesca HARPER

Voice & Movement o

Voice & Movement Kreationen aus Liedern Francesca Harper, Forsythe Tänzerin, künstlerische Leiterin ihrer eigenen Compagnie The Francesca Harper Project und Broadway Star vermittelt in diesem Workshop,...
2013

Francesca HARPER

ADD-ON | Forsythe Repertory Adv*

Forsythe Repertory auf Forsythe-Technologie basierende Performance Technik Die Tänzerin, Choreografin und Leiterin des Francesca Harper Projects unterrichtet in diesem Workshop Forsythe Technologien...
2013

Andrew de Lotbinière HARWOOD

Instant Instinct o

Instant Instinct die instinktgeprägte Manege des Unbekannten betreten Jede Workshop-Einheit beginnt mit einem Warm-Up, das darauf abzielt, den Körper zu entspannen und auszustrecken, die Sinne wachzurufen...
2013

Andrew de Lotbinière HARWOOD

The Mind, Body, Heart of Contact Improvisation o

The Mind, Body, Heart of Contact Improvisation Können, Fühlen, Instinkt und poetische Fantasie In diesem Workshop werden wir uns auf ein Gleichgewicht von mentalen, körperlichen und emotionalen Qualitäten...
2013

Jack HAUSER & Inge KAINDLSTORFER

tanz°architekten (8-11 J)

tanz°architekten (8-11J) baue dein eigenes Tanzstück! Tanz und Architektur. Wie geht das zusammen? Sind unsere Körper Architektur oder bilde ich gemeinsam mit den anderen ein Baukunstwerk? Diese und...
2013

Keith HENNESSY

Potential Shamanic Action Adv

Potential Shamanic Action Improvisation und Performance als potentiell schamanische Handlung Ein Experiment zur Erforschung der Beziehung zwischen improvisiertem Tanz, Performance und Schamanismus. Übungen...
2013

Keith HENNESSY

Performing Queer o

Performing Queer Identität, Choreografie, Strategie, Kreation, Aufhebung & Brechen von Tanz Queer bedeutet eigenartig oder seltsam. Queer ist ein Terminus der politischen Solidarität für diejenigen,...
2013

Jassem HINDI

The Concept and the Idiot Adv

The concept and the idiot Die Grundidee dieses Theorie-Workshops ist es, „Nicht-Spezialisten“ in die Manipulation von Konzepten einzuführen, vor allem jener Konzepte, die von der westlichen Philosophie...
2013

Symposium IDOCDE (INTERNATIONAL DOCUMENTATION OF CONTEMPORARY DANCE EDUCATION)

The return of the idocs (July 26-28)

“The return of the idocs”  – IDOCDE Symposium von 26. bis 28. Juli 26. Juli, 18:00 - 22:00, Studio A 27. & 28. Juli, 09:00 - 22:00, Studio 1-4, Studio A & C www.idocde.net –...
2013

Ismael IVO

Modern Flow Beg

Modern Flow ein Gefühl von Vitalität Intention als Bewegungsantrieb liegt jenseits von Technik. Ein sorgfältiges Warm-Up wird unsere  Muskeln und Gelenke für komplexere Bewegung vorbereiten...
2013

Ismael IVO

African Expressive Dance Beg

African Expressive Dance Das Unaussprechliche und das Unerklärliche Kreation ist Bewegung: der heilige Tanz entsteht aus dem Bedürfnis sich mit den ewigen Quellen der kreativen Kräfte des Kosmos zu...
2013

Damien JALET

Contemporary Technique Adv

Contemporary Technique Balance zwischen Kontrolle und Hingabe Wir untersuchen die natürlichen Verbindungen in unserem Körper, wie wir die Schwerkraft nützen können und wie wir den Boden als Partner...
2013

Damien JALET

Physical Verses Adv*

Physical Verses Freiheit und Kreativität In diesem Workshop arbeiten wir mit bestimmten choreografischen Vorstellungen, einige davon aus vergangenen Kreationen. Wir untersuchen verschiedene Bewegungsqualitäten,...
2013

Damien JALET

ADD-ON | Contemporary Technique Adv

Contemporary Technique Balance zwischen Kontrolle und Hingabe Wir untersuchen die natürlichen Verbindungen in unserem Körper, wie wir die Schwerkraft nützen können und wie wir den Boden als Partner...
2013

Peter JASKO

Contemporary Technique Beg

Contemporary Technique Instinkt, Vertrauen und Angstlosigkeit Die Arbeit in meiner Klasse zeichnet sich durch starke Körperlichkeit in Verbindung zu Boden und Luft aus. Die Aufgabe besteht darin, Bewegungen...
2013

Peter JASKO

Contemporary Technique Adv

Contemporary Technique Instinkt, Vertrauen und Angstlosigkeit Die Arbeit in meiner Klasse zeichnet sich durch starke Körperlichkeit in Verbindung zu Boden und Luft aus. Die Aufgabe besteht darin, Bewegungen...
2013

Peter JASKO

ADD-ON | Contemporary Technique Adv

Contemporary Technique Instinkt, Vertrauen und Angstlosigkeit Die Arbeit in meiner Klasse zeichnet sich durch starke Körperlichkeit in Verbindung zu Boden und Luft aus. Die Aufgabe besteht darin, Bewegungen...
2013

German JAUREGUI

Ultima Vez Vocabulary Adv*

Ultima Vez Vocabulary wo sind unsere Grenzen? Während dieses Workshops werden wir das vielseitige Material aus mehreren Stücken (What the body does not remember, In spite of wishing and wanting, Inasmuch...
2013

German JAUREGUI

Tools for Partnering Adv

Tools for Partnering Physikalität von Tanz, Drama und emotionale Motivation von Theater Dieser Workshop für Partnerarbeit konzentriert sich auf grundlegende Konzepte des Partnering, wie die Beschäftigung...
2013

German JAUREGUI

ADD-ON | Ultima Vez Vocabulary Adv*

Ultima Vez Vocabulary wo sind unsere Grenzen? Während dieses Workshops werden wir das vielseitige Material aus mehreren Stücken (What the body does not remember, In spite of wishing and wanting, Inasmuch...
2013

Inge KAINDLSTORFER

tanz°zwerge: Kreativer Kindertanz (4-6 J)

tanz°zwerge: Kreativer Kindertanz (4-6 J) RIESIG! Riesig sind die tanz°zwerge, unsere jüngsten TänzerInnen. Denn die ganz Kleinen tragen die Fähigkeit des freien Bewegens noch in sich. Anhand...
2013

Matej KEJŽAR

Contemporary Technique Beg

Contemporary Technique WIE BEWEGT SICH EINE SCHLANGE MIT BEINEN? Dieser zeitgenössische Tanz-Workshop ist inspiriert von verschiedensten Bewegungstechniken: Release Technik, Kampfsport und Arbeit mit...
2013

Matej KEJŽAR

Time & Space Remixed Adv

Time & Space Remixed T&S Remixed ist ein „zurück zum Tanz“-Workshop, beinhaltet verschiedene Tanzformen und beschäftigt sich auf zweierlei Art mit der Form an sich: sie aufzubauen oder zu...
2013
© ImPulsTanz - All rights reserved
Date: 25.10.2014, 01:00 | Link: http://www.impulstanz.com/archive/workshops/2013/